micro|nanowelten

Liste der
Ausstellungsstücke Kabinett2/5 | nanowelten

Gesamtkatalog anzeigen

Bereich Konsumgüter

  Bezeichnung Aussteller Standort
  Optische Filter mit Nanoschichten auf Glas
Für die Herstellung der optischen Filter im Tauchbeschichtungsverfahren verwendet PRINZ OPTICS GmbH selbst hergestellte Sole mit Nano-Partikeln.
mehr Infos
Prinz Optics GmbH

Simmerner Strasse 7
55442 Stromberg

Platz 1 
  UV-beständige Lacke/Holzschutz
Besitzer von Parkettböden kennen das Problem.
Verrücken Sie einen Teppich, der eine Weile auf dem Boden lag, ist die Farbveränderung auf der Stelle, auf welcher der Teppich lag, nicht zu übersehen. Alles in allem ein ästhetisch wenig befriedigender Kontrast. Bisherige Holzschutzmittel standen dem Problem meist hilflos gegenüber. Doch es gibt neue, hochwirksame Holzschutzmittel, die auch noch nach Jahren den natürlichen Farbton des Holzes erhalten.
Die entscheidende Rolle spielt hierbei und bei vielen anderen Holzschutzanwendungen die Nanotechnologie. Ein idealer UV-Absorber ist ultrafeines transparentes Titandioxid, das den entscheidenden Faktor für Sonnenschutzfilter darstellt.
mehr Infos
Sachtleben Chemie GmbH

Postfach 17 04 54
D-47184 Duisburg

Platz 11 
  Anti-Fingerprint-Beschichtungen
Wie vermeidet man Fingerspuren auf Metalloberflächen ?
mehr Infos
Institut für Neue Materialien gem. GmbH

Im Stadtwald - Gebäude 43
D-66123 Saarbrücken

Tel +49-681-9300-312 / 313 / 395
Fax +49-681-9300-223

Platz 3 
  Antibeschlag-Beschichtungen (Spiegel)
Beschichtung die das Beschlagen von Scheiben und Kunststoffen verhindert.
mehr Infos
Institut für Neue Materialien gem. GmbH

Im Stadtwald - Gebäude 43
D-66123 Saarbrücken

Tel +49-681-9300-312 / 313 / 395
Fax +49-681-9300-223

Platz 4 
  Beschichtete Gläser
SCHOTT DESAG beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Nanotechnologie.
Dabei beschichtet SCHOTT DESAG herkömmliches Floatglas im Tauchverfahren, um so unterschiedliche Effekte zu erzielen. Im Tauchverfahren werden Metalloxidschichten aufgebracht, die 50 - 100 nm "dünn" sind.
mehr Infos
Schott Desag AG

Hüttenstr. 1
D-31073 Grünenplan

Platz 5 
  Textilimprägnierung
Wer hat sich solche Eigenschaften nicht schon immer gewünscht?

Ein Glas Rotwein fällt um und der Wein hinterläßt keine Flecken auf Tischtuch und Teppich - der Wein perlt einfach ab und läßt sich mit einem Haushaltstuch aufnehmen... ...Utopie?
mehr Infos
NANO-X GmbH

Theodor Heuss Str. 11 a
66130 Saarbrücken-Güdingen

Platz 5 
  div. Beschichtungen im Medizinbereich
Verbesserung der Akzeptanz von Fremdmaterialien im menschlichen Organismus durch die Optimierung von Oberflächeneigenschaften. Dadurch werden Implantate (Prothesen, Gefäßstents, Gefäßprothesen) vom Körper mehr toleriert und die Gefahr von schädlichen Nebenwirkungen reduziert.
mehr Infos
NANO-X GmbH & MG

Theodor Heuss Str. 11 a
66130 Saarbrücken-Güdingen

Platz 6 
  Antikalk-Beschichtungen (Tauchsieder)
Korrosionsschutz durch Nanotechnologie
mehr Infos
Institut für Neue Materialien gem. GmbH

Im Stadtwald - Gebäude 43
D-66123 Saarbrücken

Tel +49-681-9300-312 / 313 / 395
Fax +49-681-9300-223

Platz 6 
  Easy To Clean - Oberflächen
Durch die Etablierung von sehr glatten Oberflächen mit einer sehr niedrigen freien Oberflächenenergie können Schmutz und Mikroorganismen nur schwer an der Oberfläche anhaften. Sollte dies trotzdem geschehen, können sie mit einem deutlich reduzierten Reinigungsaufwand entfernt werden. Dadurch wird der Einsatz von Desinfektionsmittel in Kliniken und Praxen deutlich reduziert und Kosten im Gesundheitswesen eingespart.
mehr Infos
NANO-X GmbH

Theodor Heuss Str. 11 a
66130 Saarbrücken-Güdingen

Platz 6 
  beschichtete Glasscheiben
Easy to clean Beschichtungen
mehr Infos
NANO-X GmbH

Theodor Heuss Str. 11 a
66130 Saarbrücken-Güdingen

Platz 6 
  UV-Schutz bei Verpackungen
Viele Güter müssen vor UV-Strahlung geschützt werden, z.B. Nahrungsmittel. Diesen Schutz können kleinste Nanopartikel aus Titandioxid in Folien gewährleisten.
mehr Infos
Sachtleben Chemie GmbH

Postfach 17 04 54
D-47184 Duisburg

Platz 7 
  Ultraharte Lacke
Beschichtung, die z.B. Autolacke so hart werden läßt, dass man mit Stahlwolle sein Auto putzen kann.
Institut für Neue Materialien gem. GmbH

Im Stadtwald - Gebäude 43
D-66123 Saarbrücken

Tel +49-681-9300-312 / 313 / 395
Fax +49-681-9300-223

Platz 9 

Anzahl der Ausstellungsstücke: 12